SWR2 Kultur Aktuell

Yasmine M'Barek: Klimaschutz wichtigster Grund für Jüngere, Grüne oder FDP zu wählen

from SWR2 Kultur Aktuell | Published 9/28/2021

Klimaschutz sei für junge Leute einer der wichtigsten Beweggründe gewesen, Grüne oder aber auch FDP zu wählen, so Yasmine M'Barek, Journalistin bei der Wochenzeitung „Die Zeit“, in SWR2. „Auch junge Konservative und Liberale geben als eines der wichtigsten Themen Klimaschutz an", so M'Barek mit Blick auf die Spitzenergebnisse beider Parteien bei Erstwählerinnen und Erstwählern. Gerade die FDP habe zu den Themen Corona und Digitalisierung einen guten Wahlkampf geführt, was die anderen Parteien nicht getan hätten. Und M'Barek weiter: „Der Konsens, dass die Klimakrise angegangen werden muss, ist nicht nur in einem grünen oder linken Lager zu verzeichnen, sondern prinzipiell." Deshalb, sagt M'Barek, würde sie die junge Generation nicht als „Generation Greta" bezeichnen, sondern als „kluge Generation, die sich ihres größten Problems bewusst ist". Ob sich FDP und Grüne dabei zu den neuen Volksparteien entwickelten, lasse sich jetzt noch nicht sagen. Union und SPD jedoch seien es nicht mehr. Das bedeute jedoch nicht, so M'Barek, dass sich in den unterschiedlichen Präferenzen von Jüngeren und Älteren ein großer Generationenkonflikt abbilde. Sie sehe den „Twist" nicht, dass die Älteren mit Blick auf die Klimafrage gleichgültiger seien. Allerdings hätten sich die Jüngeren in der Corona-Krise alleingelassen gefühlt, von der Politik vergessen. Ein Wahlrecht ab 16 sehe sie kritisch, so M'Barek. Auch die AfD liege bei den Jüngeren weit vorn.

Om Podcasten

Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR2 Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen!