King Of Nerds

#3 Kindheitstraumautos Part 1

from King Of Nerds | Published 1/29/2021

Viele Faszinationen beginnen in der Kindheit. So auch die von Prinz Pi für Sportwagen. Denn die sind ein Traum, den die wenigsten je von innen sehen können, geschweige denn sie fahren und besitzen. So auch Prinz Pi. Geboren auf einem Auge blind, war es eigentlich lange klar, dass er nie Auto fahren können würde. Darum beschreibt und er erlebt er Sportwagen so, wie es jemand tut, der sie nur als Objekt wahrnimmt. Als Form, als Faszinosum. Diese kindliche Betrachtungsweise wird der heutigen als Erwachsener gegenübergestellt: Ein Sportwagen ist als Erwachsener eben auch Angeben mit Geld, eine Umweltsünde, schlicht unpraktisch im Kontext einer Familie. Warum er aber dennoch Fan bleibt, erzählt er in dieser Doppelfolge. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Om Podcasten

Friedrich Kautz aka Prinz Pi geht nichts halbherzig an. Wenn ihn etwas interessiert, fuchst er sich so lange hinein, bis er zum Experten wird. Er studiert Design, sammelt Comics, Kunst, Oldtimer, Studiogeräte, Sneakers & Platten. Er kocht leidenschaftlich, pflückt Vespa und Kaffeemaschinen auseinander. Im Podcast bespricht er diese Themen alleine oder mit Gast. Von Star Wars und Serien über Luxusuhren und Lego bis hin zum Einblick in die Patchworkfamilie – Friedrich kennt sich aus, er ist der „King of Nerds“. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.