GenoFunk

GenoFunk #5 mit Wera und Eugen vom Wigwam

from GenoFunk | Published 6/21/2021

Wera Stein und Eugen Friesen arbeiten im Wigwam in Berlin. Die Kommunikationsberatung und ihre Geschichte sind in mehrerer Hinsicht spannend. Zum einen kümmert sich Wigwam vor allem um Projekte und Themen, die zu einer gerechteren, ökologischen Gesellschaft führen. Entsprechend liest sich auch ihre Kundenliste. Zum anderen ist Wigwam eine Genossenschaft, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Mitglieder. Das ist ein spannendes Modell. Wie es zu der Entscheidung gekommen ist, was es heißt, Mitglied und Mitarbeiter zugleich zu sein, und was man von dem Modell lernen kann, darüber sprechen Wera und Eugen mit Begeisterung im GenoFunk.       

Om Podcasten

GenoFunk: Der Podcast über Genossenschaften Die Welt ein Stückchen besser machen - mit dem nachhaltigen Geschäftsmodell einer Genossenschaft. Das sollte eigentlich voll im Trend sein angesichts Klimawandel und der Sehnsucht vieler Menschen nach mehr Nachhaltigkeit. Und doch fristet das Geschäftsmodell in Deutschland noch ein Nischendasein. Die drei Macher dieses Podcasts wollen ein kleines bisschen dazu beitragen, genau das zu ändern. André Dörfler, Stefan Cahill und Grischa Brower-Rabinowitsch sind Kollegen bei der genossenschaftlichen R+V Versicherung.